Marburger, SGB III – Das neue Arbeitsförderungsrecht

Horst Marburger : SGB III – Das neue Arbeitsförderungsrecht
Textausgabe mit praxisorientierter Einführung
Walhalla Rechtshilfen.
Finanzielle Unterstützung und Beratung von Arbeitsuchenden
Der aktuelle Leistungskatalog der Arbeitsförderung ist ausführlich erläutert, einschließlich der Entgeltersatzleistungen und Lohnkostenzuschüsse:
Beratung und Vermittlung
Aktivierung und Eingliederung
Förderung und Begleitung junger Menschen
Berufliche Weiterbildung
Eingliederungszuschüsse zur Förderung einer Tätigkeit
Unterstützung und Förderung behinderter Menschen
Übergangsgeld, Arbeitslosengeld, Kurzarbeitergeld, Insolvenzgeld
Ideal für Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Personalverantwortliche, Arbeitsuchende, geringfügig Beschäftigte, Arbeitsagenturen, private Arbeitsvermittler, Beratungsstellen für Arbeitsuchende.
„Wer sich Einblick in das Arbeitsförderungsrecht verschaffen will, ist mit dem ‚Marburger‘ gut bedient.“ Deutsche Verwaltungspraxis
Pressestimmen Autoreninfo Weitere Infos
„Marburger legt einen praxisorientierten Überblick zu den Neuregelungen vor.“ Wege zur Sozialversicherung
„Die ausführlichen Erläuterungen zum Gründungszuschuss helfen Mitarbeitern der Industrie- und Handelskammern sowie Wirtschafts- und Existenzgründungsberatern, die neuen Regelungen in der Beratungspraxis anzuwenden. Auch für angehende Selbstständige, die Anpruch auf den Zuschuss haben, lohnt sich der Blick in das Regelwerk.“ Die Rheinpfalz

1 Gedanke zu „Marburger, SGB III – Das neue Arbeitsförderungsrecht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.